Seminare mit Herz

In unseren Seminaren wird der Praxisbezug großgeschrieben. Das garantiert einen hohen praktischen Nutzen für die Teilnehmer.

Wir sind stolz darauf, dass alle Seminare von erfahrenen Experten und vor allem Kennern der betrieblichen Praxis durchgeführt werden. Persönliche Betreuung, beste Hotels und ein attraktives Rahmenprogramm sorgen dafür, dass sich die Teilnehmer rundum wohl fühlen.

Sie kennen Ihr Seminar und die Termine bereits? Dann melden Sie sich direkt per Fax mit unserer PDF an.

Hinweis: Um Ihnen bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies.

Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit der Verwendung dieser Cookies einverstanden.

Ich akzeptiere

Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht

Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht

seminarteilnehmer rhetorik 2
 
  • Das System der sozialen Absicherung: Zustand und Perspektiven vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung und zukünftige Aufgaben des Betriebsrats und der Schwerbehindertenvertretung nach den §§ 80-85 BetrVG, § 178 SGB IX
  • Aktuelle Gesetze und Gesetzesvorhaben zur Renten-, Unfall- Arbeitslosen- und Krankenversicherung
  • Auswertung der aktuellen Rechtsprechung zur Renten-, Unfall- Arbeitslosen- und Krankenversicherung
  • „Die Rente ist sicher“ - Die Altersvorsorge auf dem Prüfstand der gesetzlichen Reformen und Reformbestrebungen
  • Arbeiten bis 70? - neue Altersgrenzen und Übergangsrecht für die Jahrgänge bis 1964
  • Optimierung der Rente - neue Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten für Betriebsräte und Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen durch Altersteilzeit, Teilrente und der neue Flexirente
  • Neuregelungen bei der Erwerbsminderungsrente
  • Was ändert sich durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz?
  • Die Riesterrente - neue Perspektive oder Auslaufmodell der privaten Altersvorsorge
  • Die neue Pflegeversicherung - Pflegeunterstützungsgeld und Familienpflegezeit als neue Herausforderung für Betriebsräte und Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen
  • Kurzarbeitergeld, Arbeitslosengeld I und II - Was ändert sich für Betriebsräte und Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen bei der Beschäftigungssicherung durch die Instrumente der Bundesagentur für Arbeit, Bezugsdauer des Arbeitslosengeld I, Vermögensanrechnung und Vermeidung von Hartz IV
  • Das neue Bundesteilhabegesetz - Vorstellung und Aufzeigen von Handlungsansätzen für Betriebsräte und Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen
  • Neuerungen in der Krankenversicherung - Krankengeld, Auswirkungen auf die spätere Rente, Änderungen bei der Zuständigkeit der einzelnen Rehabilitationsträger, Zuständigkeitsklärung nach dem alten  und neuen § 14 SGB IX

Termine

Seminar Beginn Ende Ort Preis*
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 09.12.2019, 12:00 Uhr 13.12.2019, 13:00 Uhr Hohenroda 1154,00 EUR (zzgl. 738.00 EUR Hotel)
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 23.02.2020, 18:00 Uhr 28.02.2020, 10:00 Uhr Prags (IT) 1199,00 EUR (zzgl. 846.00 EUR Hotel)
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 24.05.2020, 18:00 Uhr 29.05.2020, 10:00 Uhr Kühlungsborn 1199,00 EUR (zzgl. 862.00 EUR Hotel)
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 22.06.2020, 12:00 Uhr 26.06.2020, 13:00 Uhr Hohenroda 1154,00 EUR (zzgl. 738.00 EUR Hotel)
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 13.09.2020, 18:00 Uhr 18.09.2020, 10:00 Uhr Timmendorf 1199,00 EUR (zzgl. 854.00 EUR Hotel)
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 27.09.2020, 18:00 Uhr 02.10.2020, 10:00 Uhr Prags (IT) 1199,00 EUR (zzgl. 846.00 EUR Hotel)
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 11.10.2020, 18:00 Uhr 16.10.2020, 10:00 Uhr Grainau 1199,00 EUR (zzgl. 848.00 EUR Hotel)
Aktuelle Neuerungen im Sozialrecht  Neu 07.12.2020, 12:00 Uhr 11.12.2020, 13:00 Uhr Hohenroda 1154,00 EUR (zzgl. 738.00 EUR Hotel)
*zzgl. MwSt.